How To Make Menu With Flash Screenshots



How To Make Menu With Flash

Beispiele

Vista Buttonsist ein geeignetes Tool, um professionelle Cross-Browser CSS-Menüs und Schaltflächen mit Überschlageffekten zu erstellen. Tausende hochqualitative Symbole und vorgefertigte Menüvorlagen in Web 2.0, Vista, Mac, XP, Glänzend Stile inklusive. Keine Design-Kenntnisse, kein HTML, JavaScript, CSS oder irgendwelche anderen Codes erforderlich.

Sammlung von Schaltflächen/Untermenü-Themes, Symbolen und Vorlagen

How To Make Menu With Flash

Schnellhilfe

  • Right-klick die erste Taste und dann schreibe der Text im Feld "Text" im Properties toolbox. Wenn Sie den Text schreiben, ändert sich der Text der gewählte Taste auch.


    Right-klick die nähste Taste. Schreibe der Text und so weiter. Dann das Menü wird so aussehen:

  • Nun wollen wir einige Iconen hinfügen. Wähle die Taste und dann klick die Taste "Open icon" im tab "Normal state" der Properties toolbox.


    Die Dialogbox "Open", wo Sie ein Icon wahlen konnen, wird erscheinen. Sie können auch seinen vollen Weg und Namen im das Feld "Icon" schreiben("c:\myicons\stylish_3\pretty.ico", zum Beispiel). Wiederhol es für jede Menütaste. Sie werden erhalten:

  • Wollen wir die Position des Icons innerhalb der Tasten ändern. Sie sollen alle Tasten wählen: rightklick die erste Taste, dann tast Shift, rightklick die letzte Taste, immer noch haltend Shift. Dann klick ein von der Tasten "Icon Align" im tab "Normal State" der Properties toolbox.


    Iconen werden in der vorgewählten Weise geordnet. Im diesen Beispiel wir haben Top align des Icons.

  • Nun wollen wir Schatten den Tasten im hot Zustand hinfugen. Wähle alle Tasten wie im vorgehenden Schritt, dann einstelle das "Shadow" Checkbox im "Hot state" tab der Properties toolbox.


    Nun, wenn Sie die Maus auf die Menütaste zeigst, erscheint der Schatten unter dem Text der Taste, wie in der Taste "Products" im folgenden Beispiel:

  • Um das Menüthema zu ändern, wähle das Thema in der Liste der Themen in der Themes toolbox. Dann konnen Sie der Hintergrund dieses Tastethema browsen. Berücksichtigen Sie, dass die Hintergründe der Taste vorbetrachten werden können. Sie können auf sie bei der Wählung beobachten. Klick die Taste, um zu sehen, wie sie reagieren wird.


    Wenn Sie der Hintergrund, der Ihnen gefallen, finden, double-Klick ihm, um ihn anzuwenden. Zum Beispiel, wir haben ein von "Abstrakte" Themenhintergrunde gewählt, wir bekommen:


  • Good navigation is an important step to website success. If people can't find their way around the site, they will quickly give up looking and leave, never to return. So, it's absolute vital that your website has a fast, neat, and eye-pleasing navigation.
    Don't allow your website visitors to get lost. Try Vista Buttons!
How To Make Menu With Flash

Kontakt

Bitte kontaktieren Sie den Kundensupport unter (Bitte fügen Sie den Produktnamen im Nachrichtentitel bei).
Buy Now!Free Trial Download
How To Make Menu With Flash

Effiziente Kosten

Horen Sie auf, Monat fur Monat Rechnungen eines Abos fur Web-Bilder und Symbolsammlungen zu bezahlen! Verschwenden Sie Ihr Geld nicht fur Lizenzen, um auf jeder neuen Domain Ihre Menus zu platzieren. Bezahlen Sie nur ein Mal und benutzen Sie es ein Leben lang, uberall!

tab menue css mysql abfrage
How To Make Menu With Flash

Multi-language User Interface (MUI)

Seit Version 2.79 unterstutzt Vista Buttons das Multi-Language User Interface.

css vertical menu wordpress
How To Make Menu With Flash

Leicht zu verwenden

Mit der deutlichen und verstandlichen Programmoberflache sind nur 4 einfache Schritte notig, um Ihre Webschaltflachen oder HTML-Menus bereitzustellen und wenn Sie ein vorgefertigtes Design als Basis verwenden, werden Sie noch schneller fertig!

java aufgeklapptes pulldown menue
How To Make Menu With Flash

Cross Browser-Menu

Volle Cross-Browser Kompatibilitat beeinhaltet Internet Explorer, Netscape, Mozialla, Opera, Firefox, Konqueror, Safari und Chrome auf PC, Mac und Linux.

code html download

Strict Standards: mktime(): You should be using the time() function instead in /home/xpwebb/public_html/modules/main.function.php on line 1072